Previous
Next

Retro 18K Gold Collier mit 0.3 ct Diamanten, Paris um 1945

4.300,00 inkl. MwSt. versandkostenfrei

750/18K Rosé Gold & Platin

6 Altschliff Diamanten, insges. ca. 0.30 ct (H, VS-SI)

Größe 43 cm lang, Fransen 5 cm lang, 0,24 x 0,26 cm breit

Gewicht 37,0 g

1 vorrätig

Versand: Lieferung weltweit versandkostenfrei

Beschreibung

Retro 18K Gold Collier mit 0.3 ct Diamanten, Paris um 1945

Sehr elegantes, herrlich fließendes Collier aus stäbchenförmigen Gliedern, die Schauseite mit schneckenförmigen Applikationen, zweireihig gestaltet und in einem diamantbesetzten Fransen-Pendentif auslaufend. Insgesamt sechs strahlende Altschliffdiamanten von zus. 0.3 ct in Platin gefasst. Das gut schließende Kastenschloss mit Sicherheitsacht sorgt für festen Halt.

 

  • 750/18K Rosé Gold & Platin
  • 6 Altschliff Diamanten, insges. ca. 0.30 ct (H, VS-SI)
  • Größe 43 cm lang, Fransen 5 cm lang, 0,24 x 0,26 cm breit
  • Gewicht 37,0 g
  • gestempelt, mit Adlerkopf, Garantiestempel Paris für 750/000, Hundekopf für Platin, Meistermarke
  • mit Zertifikat
  • aus Privatsammlung

 

Nach Kriegsende erhielt Schmuck allmählich eine völlig neue Bedeutung. Schmuck wurde jetzt auch als Wertanlage betrachtet, mit dem Vorteil, sich leicht transportieren zu lassen. Zudem kamen neue Maschinen auf, die der Schmuckindustrie ganz neue Möglichkeiten, wie zum Beispiel sensiblere Kettenfertigung, erlaubten. Beim Halsschmuck waren jetzt eng am Hals anliegende Collier-Ketten mit akzentuiertem Mittelteil gefragt. 

Sie haben Fragen zu diesem Artikel?