Previous
Next

Biedermeier 14K Gold Ohrringe mit Diamanten, Wien um 1865

2.900,00 inkl. MwSt. versandkostenfrei

585/14K Gold

18 Diamantrosen, max. 3,5 mm Durchmesser

Größe 5 cm lang einschl. Haken, max. 2,2 cm breit, 1 cm stark

Gesamtgewicht 10,61 g

1 vorrätig

Versand: Lieferung weltweit versandkostenfrei

Beschreibung

Biedermeier 14K Gold Ohrringe mit Diamanten, Wien um 1865

Dekorative Ohrhänger im archäologischen Stil an langer, diamantbesetzter Hakenbrisur, darunter beweglich montiert ein tropfenförmiges, dreistufig gearbeitetes Element in einer durchbrochenen Rahmung, sternförmig besetzt mit sieben funkelnden Diamantrosen.

 

  • 585/14K Gold
  • 18 Diamantrosen, max. 3,5 mm Durchmesser
  • Größe 5 cm lang einschl. Haken, max. 2,2 cm breit, 1 cm stark
  • Gesamtgewicht 10,61 g
  • gestempelt, A Hauptamtstempel Wien bis 1872, Fuchskopfmarke mit A für 580/000, Meisterzeichen GN
  • Zustand sehr gut, nur minimale Gebrauchsspuren
  • mit Zertifikat

 

Signierte historische Ohrringe in beeindruckender Größe und meisterhafter Verarbeitung. Ein seltenes Sammlerstück in besonders guter Erhaltung und auch heute noch lässt sich dieser authentischen Ohrschmuck besonders gut zu klassischen Stilen kombinieren.
Vgl. Entwurfszeichnungen zu ähnl. Stücken im archäologisch-historisierenden Stil bei Marquardt., B., Schmuck Realismus und Historismus 1850-1895 Deutschland -Österreich-Schweiz, München 1998, Kat.Nr. 602 ff, 612

Sie haben Fragen zu diesem Artikel?

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns jetzt an

Telefonisch erreichen Sie uns von
Montag bis Samstag
10.00 – 19.00 Uhr