Previous
Next

Arts and Crafts Sterling Silber Kerzenleuchter, James Dixon & Sons, Sheffield 1918

1.200,00 inkl. MwSt. versandkostenfrei

925 Sterling Silber

Größe 22 cm hoch, 10 ×10 cm

Gewicht 348 g (gewichtet)

1 vorrätig

Versand: Lieferung weltweit versandkostenfrei

Beschreibung

Arts and Crafts Sterling Silber Kerzenleuchter, James Dixon & Sons, Sheffield 1918

Seltener Silber Leuchter im Stil der Arts and Crafts Bewegung nach einem Entwurf von Christoph Dresser.
Quadratischer, ansteigender Fuß mit gegrateten Kanten, die mit je einem genietetem Winkel verstärkt sind, darüber spitz zulaufender Schaft mit genieteter Manschette am Ansatz, abschließend runde, tief gemuldete Traufschale und abschraubbare, zylindrische Tülle.

 

  • 925 Sterling Silber
  • Größe 22 cm hoch, 10 ×10 cm
  • Gewicht 348 g (gewichtet)
  • Gestempelt Britischen Hallmarks, schreitender Löwe für 925/000 Sterling Silber, Stadtmarke Sheffield, Jahresbuchstabe a, Maker’s mark James Dixon & Sons
  • Sehr guter Zustand, nur minimale Gebrauchsspuren. Die Marken klar leserlich, die grüne Filzauflage etwas fleckig.
  • mit Zertifikat

 

Handgearbeitetes Stück der Arts and Crafts Bewegung nach einem Entwurf von Christoph Dresser (1834-1904), der Englands Silberwarenindustrie mit seinen wirklich neuen Formen nachhaltig beeinflusste. Dresser entwarf für bekannte Englische Firmen wie Hukin & J.T. Heath, London, Elkington & Co., Birmingham und Dixon & Son in Sheffield, die ab 1879 nach seinen Entwürfen arbeiteten. Um seine Entwürfe auch einem breitem Publikum zugänglich zu machen, verwendete er das kostbare Silber sparsam und ließ die kritischen Kanten mit einem Rand oder Winkel verstärken. Bei unserem Leuchter ist dieses ikonische Stilmittel meisterlich angewandt.

Lit.: Krekel-Aalberse, A.,  Jugendstil und Art Deco Silber, München 1989, S. 21, 253

Sie haben Fragen zu diesem Artikel?

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns jetzt an

Telefonisch erreichen Sie uns von
Montag bis Samstag
10.00 – 19.00 Uhr