Voriger
Nächster

Art Deco Gold Diamant Collier de Chien - Choker Collier um 1910

3.900,00 inkl. MwSt. versandkostenfrei

585/14 K Gelbgold

35 Diamantrosen

Gewicht 36,58 g

Größe 32 lang, 1,8 cm breit

1 vorrätig

Versand: Lieferung weltweit versandkostenfrei

Beschreibung

Art Deco Gold Diamant Collier de Chien – Choker Collier um 1910

Einzigartige Eleganz und besondere Handwerkskunst zeichnen dieses eng am Hals anliegende Collier aus.  Es wurde aus sieben Schnüren mit kleinen Goldkügelchen gearbeitet und von vier, mit funkelnden Diamantrosen besetzten Stabelementen zusammengefasst. Hinter dem letzten verbirgt sich eine Steckschließe. Ein zusätzliches Sicherung sorgt für festen Halt.

 

  • 585/14 K Gelbgold
  • 35 Diamantrosen
  • Gewicht 36,58 g
  • Größe 32 lang, 1,8 cm breit
  • Gestempelt 585
  • mit Zertifikat
  • aus süddeutscher Privatsammlung

 

Herrlicher Abendschmuck für eine zierlich Dame. Dieses Collier wird sehr eng und hoch am Hals getragen. Die Tragelänge beträgt nur 32 cm.
Diese kurzen Choker Colliers waren meist aus Perlen gearbeitet. Sie kamen zum Ende des 19. Jahrhunderts auf und waren bis zum Art Deco sehr groß in Mode.

Lit.: Bennet, D., u. Mascetti, D., Understanding Jewellery, 1996, Plate 458

Sie haben Fragen zu diesem Artikel?

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns jetzt an

Telefonisch erreichen Sie uns von
Montag bis Samstag
10.00 – 19.00 Uhr